ndn score

28

/ 257408
By myheimat.de -- 2018.05.17. 08:25 in category (Number of votes: 0)

Sucht ist kein Randproblem im Alter

Was lange Zeit nur als Randproblem angesehen wurde, ist heute in der Fachwelt unumstritten. Alkohol, Medikamente oder illegale Drogen werden nicht nur in jungen Jahren, sondern auch im höheren Lebensalter in erheblichen Maße konsumiert. Rund 400.000 ältere Menschen über 65 Jahre schädigen sich bundesweit durch einen erhöhten Alkoholkonsum; rund 1,9 Millionen Menschen, darunter vor allem Frauen, mit einer Abhängigkeit von Medikamenten.

Mit diesen und vielen weiteren Fakten konfrontierte der Gerontopsychiatrische Arbeitskreis der Region Augsburg und Aichach-Friedberg interessierte Bürger im Augsburger Rathaus. Geboten wurden zahlreiche Vorträge von hochkarätigen medizinischen und juristischen Experten und ein Podiumsgespräch mit Fachleuten, die in Ihrer täglichen Arbeit Lösungen für ältere Menschen mit einer Suchterkrankung suchen. „Eine Sucht im Alter verbirgt sich oft in der Familie und ist ein sehr belastetes Thema“, so die Sprecherin des Gerontopsychiatrischen Arbeitskreises Claudia Krämer. Auch Dr. Friederike Ralph-Martin, die den Bezirk Schwaben in Suchtfragen berät, betont, dass sich oft eine stille Abhängigkeit bei älteren Menschen entwickele, die selbst für Angehörige lange Zeit im Verborgenen bleibe. Für Bürgermeister und Sozialreferent Dr. Stefan Kiefer ist der Informationstag „…ein sehr wichtiges Signal an Menschen und deren Angehörige die Hilfe suchen.“ Gleichzeitig sei die Veranstaltung ein Zeichen dafür, wie intensiv die Zusammenarbeit im Augsburger Netzwerk mit dem Landkreis Augsburg bereits ist.

Alarmierend waren Erkenntnisse, über die Prof. Dr. Max Schmauß, ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Augsburg, berichtete. So hätten von rund 4.200 Patienten im Jahr circa 50 Prozent eine Suchterkrankung. Zu beobachten sei, dass der Anteil älterer Menschen an dieser Gruppe steige und bei 20 Prozent der Menschen, die an einer Sucht erkrankt sind, auch gleichzeitig eine gerontopsychiatrische Erkrankung vorliege.

Aus den Statistiken könne man... ...
Veröffentlicht von: myheimat.de - Thursday, 17 May
Ältere artikel Sucht ist kein Randproblem im Alter
Neueste Nachrichten