ndn score

22

/ 253532
By rp-online -- 2018.05.16. 09:23 in category (Number of votes: 0)

Seattle führt Steuer gegen Obdachlosigkeit ein

Die Amazon-Heimatstadt Seattle führt eine umstrittene neue Steuer ein, bei der größere Unternehmen jährlich 275 Dollar pro Mitarbeiter zur Bekämpfung der Obdachlosigkeit zahlen müssen. Der Stadtrat nahm eine von Bürgermeisterin Jenny Durkan ausgehandelten Kompromissvorschlag statt der ursprünglich angepeilten 500 Dollar pro Mitarbeiter an. Die Steuer soll ab 2019 rund 47 Millionen Dollar jährlich bringen und ist auf fünf Jahre angesetzt. Amazon kommt mit seinen 40.000 Mitarbeitern in der Stadt auf einen Betrag von elf Millionen Dollar pro Jahr. Der Online-Händler hatte aus Protest gegen die Steuerpläne den Bau eines neuen Gebäudes in der Stadt gestoppt. ...
Veröffentlicht von: rp-online - 6 Tag vor
Ältere artikel Seattle führt Steuer gegen Obdachlosigkeit ein
Neueste Nachrichten