ndn score

45

/ 256284
By 3sat -- 2018.05.16. 21:00 in category (Number of votes: 0)

0:00 Das zweite Leben - Die vergessenen Opfer von Terroranschlägen

Terroranschläge bringen Leid und Schmerz über viele Menschen. Die Reportage nimmt die Perspektive der Opfer ein: Wie meistert man das Leben nach dem Terror? Manche Überlebende und Angehörige verarbeiten die Tragödie alleine, andere finden in Selbsthilfegruppen Unterstützung und Halt. Was aber viele dieser Opfer von Terroranschlägen eint, ist die Enttäuschung über die mangelnde staatliche Unterstützung. Djerba, Istanbul, Paris und kurz vor Weihnachten 2016 der Breitscheidplatz in Berlin: Schauplätze, an denen terroristische Anschläge viel Leid und Schmerz über Menschen gebracht haben. Über die Attentäter und die mutmaßlichen Hintergründe nach einer terroristischen Tat wird viel berichtet. Die Opfer und Hinterbliebenen werden allerdings schnell wieder vergessen. Trotz aller körperlichen und seelischen Wunden müssen sie weitermachen, als wäre nichts gewesen, um im Beruf, in der Familie, im ganz normalen Alltag zu bestehen. (Programmtag: Mittwoch, 16.5.) ...
Veröffentlicht von: 3sat - 4 Tag vor
Ältere artikel 0:00 Das zweite Leben - Die vergessenen Opfer von Terroranschlägen
Neueste Nachrichten
  • FC Bayern: Ein Gefühl wie leere HändeDen FC Bayern verlassen im Saisonendspurt Motivation und Kräfte. Auch wenn sich die Spieler über den nicht gegebenen Elfmeter im Pokalfinale aufregen, überragt vor allem eines: ehrliche Selbstkritik....
  • Abgasskandal: Werden Diesel stillgelegt?Tausende Autofahrer fürchten den nächsten Schock im Abgasskandal: Ihren Autos droht ein Zulassungsverbot. Schlimmstenfalls dürfen die Wagen nicht mehr benutzt werden....